Äthiopien - Abseits gängiger Pfade

Begegnungs- & Erlebnisreise Nordost-Äthiopien

Bildbeschrieb, picture description: Bauer unterwegs mit Eseln, Hochland, Äthiopien, ZenAye Ethiopia Tours, Begegnungsreisen.com, äthiopien / Foto: © Linetta Schneller
Bauer unterwegs, Hochland, Äthiopien / Foto: © Linetta Schneller

Beschreibung & Elemente der Reise:

Diese 7 bis 10-tägige Rundreise führt von Addis Abeba an die östlichen Ausläufer des nördlichen Hochlands, wo Sie abseits gängiger Pfade in äusserst reizvoller der Region North Wollo/ Kobbo unterwegs sein werden.

Sie erhalten beeindruckende Einblicke in Alltag und Lebensweise der lokalen, vorwiegend bäuerlichen Bevölkerung und haben viele Möglichkeiten zu spontanen Begegnungen wie auch organisierten Gesprächsrunden. Besuche auf lokalen Märkten, in Dorf und Rundhütte, auf dem Felde, bei Frau und Familie, in Kirche und Kloster, in Landschule, Sozialprojekt oder Spital sowie bei religiösen Feierlichkeiten fehlen nicht. Land und Leute Äthiopien lernen sie auf authentische Weise kennen, ohne organisierte touristisch-folkloristische Darbietungen.

Begegnungen mit Einheimischen am Wegrand und in ihrem alltäglichen Umfeld, interreligiöser Dialog und Geniessen der Natur und Umgebung stehen im Fokus dieser Reise. Sie tun dies u.a. verbunden mit kleinen Wanderungen, einer Bootsfahrt sowie Erkundungsspaziergängen oder Auritten in pittoresker Landschaft zwischen 1'800 und 2'400 müM. 
Auf Wunsch: Abstecher in den Awash National Park zu Beisa Oryx Antilope und anderen Wildtieren, Verlängerungswoche mit Lalibela Felsenkirchen, Tigray und/oder Axum (Weltkulturerbestätten), alternative oder traditionelle Citytour in Addis Abeba.
Dies sind die Eckpfeiler dieser besonderen Reise, welche Augenschein auf Augenhöhe, Entdeckungen und unmittelbare Begegnungen ermöglicht.

Besser Afrka einmal sehen, also tausendmal davon hören!

Begegnungsreise Nordost-Äthiopien (Eckdaten)

Dauer:- als Einzelreise 7-10 Tage ab/bis Addis Abeba oder
- als Verlängerungswoche einer klassischen Rundreise
Daten:- individuell jeweils Mitte September bis Mitte Juni
- ideale Reisezeit: Mitte Oktober bis Ende Februar
Reiseart:- mit Bus/ 4x4-Fahrzeug / zu Fuss
- Spaziergänge / kleine Wanderungen
- kleine Ausritte (fakultativ)
Unterkunft:- einfachere lokale Hotels oder
- gleichwertige Alternativunterkünfte
Fokus:- Land & Leute abseits touristischer Attraktionen
- Natur & Kultur an Ausläufern des Hochlands
- Begegnungen & Erlebnis
auf Wunsch:- Abstecher Awash National Park
- Verlängerungswoche Lalibela Felsenkirchen
- Anschlusswoche Tigray Felsenkirchen, WHS Axum
- alternative oder traditionelle Citytour in Addis Abeba
Preis/ Details:Bitte fragen Sie uns an: mail@zenaye-ethiopia-tours.com

Individuelles & flexibles Reisekonzept

Die Reise eignet sich in dieser oder gekürzter Form auch als Verlängerungswoche einer klassischen Rundreise.
Reiseverlauf und Reiseelemente können ganz individuell auf Sie/ Ihre Gruppe/ Kleingruppe abgestimmt und flexibel Ihren Wünschen und Bedürnissen angepasst werden.

Afrika & Reisen, beides ist unsere Leidenschaft. 
ZenAye Begegnungsreisen verstehen sich sowohl als Tour Operator als auch als Kulturvermittler. 
Wir lieben diesen Kontinent und möchten Ihnen diesen, seine Menschen und ihre Kultur näher bringen, Begegnungen ermöglichen, Einblicke eröffnen und Verständnis fördern. Wir wollen dies tun mit Wertschätzung und Sensibilität gegenüber Einheimischen und ihren Traditionen. 
Wir sind stets bemüht Ihnen persönlichen, zuverlässigen Service zu bieten, damit Ihre Begegnung mit Afrika zum Erlebnis wird und Äthiopien Ihnen unvergesslich bleibt. 

Gerne sind wir für Sie da - mail@zenaye-ethiopia-tours.com

Begegnungsreisen Äthiopien - authentisch und individuell reisen